Lage

Attraktiver Standort für innovative Unternehmen

Das neue Gewerbegebiet „Dienstleistungszentrum, Gewerbe- und Technologiepark Bubenheim B9“ liegt nördlich des Stadtkerns von Koblenz und ist der attraktive Standort für innovative Unternehmen. Sie sind in guter Nachbarschaft von Unternehmen wie IKEA, Saturn, Debeka, Steinacker, Massar, sopra, Profi Parts, Dornbach und Partner, und viele mehr.

Die Büros auf der Südwest-Seite haben direkten Blick zur Festung Ehrenbreitstein. Ein repräsentatives Highlight für jede Unternehmung. In der Ferdinand-Nebel-Straße entsteht dieses Objekt und hat somit eine hervorragende Anbindung an ein weitläufiges Verkehrsnetz (B9, A61, A48). Der Hauptbahnhof Koblenz liegt direkt an einer wesentlichen Nord-Süd Verbindungsachse und ist Haltestelle von ICEs, ICs und ECs. Die Fahrt zum Frankfurter Flughafen dauert nur 1 Stunde und 11 Minuten und zum Hauptbahnhof Köln 52 Minuten, ohne dabei umsteigen zu müssen.

In nur 150 Metern befindet sich die Anbindung an das öffentliche Verkehrsnetz mit der Haltestelle Ferdinand-Nebel-Straße. Die Buslinie 4 bringt Sie in 20 Minuten zum Haltepunkt Mitte am Löhr-Center Koblenz.

Ein aktueller Blick auf das vollendete Competence Center.

Back to top